ArcMind Reporting

Fortschritte kommunizieren

Zur Kontrolle und Steuerung der Bearbeitung unterschiedlicher Bearbeitungslisten, beispielsweise für Bereinigungsfälle aus einer Kundenbestandsliste, wird ein entsprechendes Reporting benötigt, das auf Team-, Abteilungs- und Management-Ebene den jeweiligen Fortschritt übersichtlich darstellen kann. An solche Reportings werden je nach Einsatzbereich, Empfänger und Zeitpunkt unterschiedlichste Anforderungen gestellt.

Strukturierter Überblick

ArcMind hat mit dem ArcMind Reporting ein flexibel konfigurierbares Berichts-Tool entwickelt, mit dessen Hilfe auf Knopfdruck entsprechend abgestimmte, individuelle Berichte im PowerPoint-Format generiert werden können. Dazu wird das gewünschte Format im Vorfeld mit den entsprechenden Empfängern abgestimmt und im Reporting-Tool als Vorlage hinterlegt. Zu jedem gewünschten Zeitpunkt kann anschließend für einen beliebigen Zeitraum ein stets aktueller Bericht generiert werden. Dies kann sofern erforderlich auch automatisiert erfolgen.

Aussagekräftig, anschaulich, übersichtlich

Die generierten Berichte können entweder auf einem Server bereitgestellt oder per Email versendet werden. Die ggf. auch mehrseitigen Berichtsvorlagen nutzen alle in PowerPoint verfügbaren Objekte wie beispielsweise Tabellen, Grafiken, Text-Elemente. Jedes Reporting lässt sich somit aussagekräftig, anschaulich und übersichtlich strukturieren.

Weitere Vorteile des ArcMind Reporting sind

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten der Reportings
  • Wahlweise manuelle oder automatisierte Bereitstellung
  • Bereitstellung auf einem Server oder Versendung per Email
  • Möglichkeit zur Nutzung aller PowerPoint Funktionalitäten

Support

Bei technischen Fragen unterstützt Sie unser Support
Montags bis Freitags
9:00 bis 17:00
Telefon: +49 (0) 201 747 49 70
E-Mail: support(at)arcmind.com

Vertrieb

Bei Fragen zur Lizenzierung berät Sie unser Vertrieb
Montags bis Freitags
9:00 bis 17:00 
Telefon: +49 (0) 201 747 49 73
E-Mail: vertrieb(at)arcmind.com