ArcMind bedankt sich bei allen Besuchern für eine erfolgreich verlaufene E-world 2019

ArcMind Technologies GmbH bedankt sich bei allen diesjährigen Besuchern für eine sehr erfolgreich verlaufene E-world 2019. Ebenso bedanken wir uns herzlich bei unserem unermüdlichen Stand- personal und unseren fleißigen Auf- und Abbau-Helfern sowie allen unsichtbaren Helfern im Hinter-grund, die eine anstrengende Woche hinter sich haben und solch einen Messeauftritt möglich gemacht haben.


So waren wir mit unserem neuen um 12 m² vergrößerten Stand erstmalig mittig in Halle-1 platziert und freuen uns einen neuen Besucherrekord vermelden zu können. Ein Hingucker war auch unser neuer über dem Stand platzierte Logo-Würfel mit 27 m³ Rauminhalt und einer LED-Beleuchtung Namens „Sputnik“, die es auf 55.000 Lumen Leuchtkraft brachte.


Auf dem Stand fanden viele interessante Gespräche zur anstehenden MaKo-2020 statt, die Umsetzung in unseren EDIFACT MaKo Systemen läuft soeben an. Auch der Mieterstrom und der E-mobility Live-Showcase zu unserem UIB System erfreute sich großer Beliebtheit.


Wie vereinbart wird sich unser Vertrieb in den nächsten Tagen und Wochen nun persönlich bei allen Standbesuchern melden, um die auf der E-world angesprochenen Themen weiter voran zu bringen.



Arne Wolf