EDItion D: Erste Schritte & FAQ

Allgemeine Produktinformationen

Die EDItion D ist eine skalierbare Software zur Übersetzung und Bearbeitung aller EDIFACT-Nachrichten nach GPKE, GeLi Gas, GaBi Gas, MaBis, WiM sowie für MPES, NBW, HKNR- und Stammdatenänderungsprozesse.

Technische Informationen

Die EDItion D ist javabasiert und kann auf jedem Computer mit Java Laufzeitumgebung betrieben werden. Als Java-Programm ist die EDItion D betriebssystemunabhängig und  läuft damit auf Rechnern mit Windows, Unix/Linux oder Apple iOS/OSX. Die EDItion D wird mit der jeweils aktuellen Java- Laufzeitumgebung ausgeliefert. Derzeit aktuell ist Java 8.0.

Formatupdates sind in der Regel 8 Wochen vor den gesetzlich vorgegebenen Veröffentlichungsterminen verfügbar.

Installation
Laden Sie die EDItion D „.exe“ Datei , starten Sie diese und folgen Sie den Anweisungen des Setup-Assistenten. Nach der Installation kann das Programm einfach gestartet werden.

Benutzerführung
Das Programm verfügt über ein intuitives Bedienkonzept mit neuen Prüfroutinen, welche die Abwicklung der EDIFACT-Marktkommunikation noch einfacher gestalten.

FAQ

Wie aktiviere ich die Lizenz?

Für die Inbetriebnahme der Software ist das Einspielen einer Lizenzdatei (*.alf) erforderlich. Nach der Programminstallation und dem ersten Start des Programms öffnet sich hierzu ein Fenster. Wählen Sie die Lizenzdatei mit der Dateiendung *.alf aus und betätigen Sie den Button „Lizenz einspielen“. Die für den Betrieb notwendige Demo-Lizenzdatei erhalten Sie automatisch per E-Mail.

Wo erhalte ich eine Testlizenzdatei?

Um den EDIFACT-Konverter EDItion D 2.0 auszuprobieren, vervollständigen Sie bitte das Anforderungs-Formular unter folgendem Link:
http://www.arcmind.com/loesungen-fuer-die-marktkommunikation/edition-d/

Sie erhalten im Anschluss per E-Mail eine Testlizenz.

Welche Einschränkungen hat die Testversion?

Die Testlizenz der EDItion D 2.0 ist in Nutzungsdauer und Konvertierungsmenge eingeschränkt:
Sie können innerhalb von 7 Tagen nach dem ersten Programmstart bis zu 25 Testnachrichten konvertieren.

Die Vollversion der EDItion D 2.0 ist unbeschränkt in Hinblick auf Anzahl der Nachrichten und Programmfeatures.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Kann ich mit der EDItion D Altformate prüfen?

Ja, EDItion D 2.0 beherrscht auch Altformate abhängig vom Nachrichtentyp ab dem 01.10.2010 bzw. dem 01.10.2011.
Unterstützung ab 01.10.2010: REQDOC, NOMINT, NOMRES, TSIMSG
Unterstützung ab 01.10.2011: INVOIC, REMADV, MSCONS, UTILMD, ORDERS, IFTSTA, PRICAT, ALOCAT, IMBNOT, TRANDT, SSQNOT

Wo liegt das Logfile?

Die Log-Datei ist unter %appdata% \EDItionD\logs zu finden.

Die EDItion D 2.0 erzeugt nur positive CONTRLs, wie kann ich negative CONTRLs erzeugen?

Setzen Sie bitte vor der Konvertierung einen Haken bei „Validierung“. Wenn die konvertierte EDIFACT-Nachricht Syntax- und Modellfehler enthält, haben Sie die Möglichkeit eine negative CONTRL-Nachricht zu erzeugen und sich die Fehlercodes anzeigen zu lassen.

Warum kann ich die automatisierte Kommunikation nicht starten?

Die automatische Kommunikation kann nur genutzt werden, wenn: (1.) die E-Mail-Einstellungen gepflegt sind , (2.) Marktpartner hinterlegt sind und (3) die Funktion lizenziert ist.

Wie kann ich eine Antwortnachricht erstellen und versenden?

(1) Für den Nachrichtentyp UTILMD kann im Reiter „Kommunikation“ über das Kontextmenü der jeweiligen Nachricht eine Antwort generiert werden. Die entsprechende Vorlage wird in Excel oder Ihrem jeweiligen Tabellenprogramm geöffnet. Sie können diese bearbeiten, speichern und über den Nachrichtenimport mit ausgehender Richtung an Ihren Marktpartner senden oder

(2) den Button „Antwort“ in der Einzelkonvertierung anklicken oder

(3) in der Stapelverarbeitung im Kontextmenü „Antwort generieren“ aktivieren.

Warum bekomme ich in der Kommunikation die Statusmeldung „Verschlüsselungsfehler“, „Ungültige Signatur“ oder „Zertifikat nicht hinterlegt“?

Verschlüsselte EDIFACT-Nachrichten können erst  importiert werden, wenn das eigene und das Marktpartnerzertifikat importiert worden sind.

Was bedeutet die Meldung „Insert Your Title“?

Eine Ursache für diese Meldung ist, dass es sich bei der zu konvertierenden Nachricht um eine Version handelt, die vor dem 01.10.2011 datiert ist.

Was passiert, wenn ich eine Nachricht von einem unbekanntem Mail-Absender erhalte?

In der Kommunikation wird die Nachricht mit dem Status „Fehler“, dem Nachrichtentyp „UNKNOWN“ und dem Kommentar „Unbekannter E-Mail Absender“ an.

Was passiert, wenn ich eine E-Mail ohne Anhang erhalte?

Im Reiter "Kommunikation" wird die Nachricht mit dem Status „Fehler“, dem Nachrichtentyp „UNKNOWN“ und dem Kommentar „Keine EDIFACT-Nachricht“ angezeigt. Sie können in Ihrem Archivverzeichnis (siehe Einstellungen-E-Mail-Eingang) im Mailnachricht *.eml öffnen und den Absender sowie die Nachricht auf Fehlen eines Anhangs prüfen.

Was passiert, wenn ich eine EDIFACT-Nachricht erhalte, dessen MP-ID des Senders mir nicht bekannt ist?

Im Bereich "Kommunikation" wird die Nachricht mit dem Status „Fehler“ und dem Kommentar „Absender unbekannt“ angezeigt. Bei Einstellung „Automatische Servicenachrichtenerstellung“ werden die entsprechenden Servicenachrichten erstellt, aber nicht versendet. Über das Kontextmenü (rechter Mausklick auf die Nachrichtenzeile) können Sie über die Option „E-Mail ansehen“ die Mail und die enthaltene Nachricht prüfen. Sobald Sie in der Kontaktliste den Marktpartner eingepflegt haben, können Sie die Servicenachrichten über das Kontextmenü mit der Option „Erneut Senden“ an den Absender / Marktpartner versenden.

Getting started mit der EDItion D

Hier finden Sie die Präsentation

Getting started mit EDItion D

Mit hilfreichen Informationen und Hinweisen rund um Installation und Einsatz von EDItion D.

Support

Bei technischen Fragen unterstützt Sie unser Support
Montags bis Freitags
9:00 bis 17:00
Telefon: +49 (0) 201 747 49 70
E-Mail: support(at)arcmind.com

Vertrieb

Bei Fragen zur Lizenzierung berät Sie unser Vertrieb
Montags bis Freitags
9:00 bis 17:00 
Telefon: +49 (0) 201 747 49 73
E-Mail: vertrieb(at)arcmind.com